Print page Close print preview
Logo Going International

Chefarzt für Urologie (m/w/d)

Reference number, Chiffre: GGIn0423CA54_SW_FH1782/1884

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Leitung der urologischen Abteilung in einem großen Krankenhaus in Österreich eine/n

Chefarzt für Urologie (m/w/d)

Der Gesundheitsanbieter beschäftigt rund 15.000 MitarbeiterInnen in einem universitären Umfeld. Aufgrund der Bettenanzahl gehört das Klinikum zu den größten medizinischen Versorgern in Österreich. Am Standort wird im Jahr eine ca. 40.000 stationäre und rund 165.000 ambulante Patientenschaft behandelt.

Die urologische Abteilung mit ca. 30 Betten und angeschlossener Tageklinik stellt in der Region die ambulante sowie stationäre Versorgung sicher. Das Leistungsangebot umfasst das gesamte Spektrum der Urologie im operativen wie konservativen Bereich und zeichnet sich durch eine qualitativ hochwertige, moderne Versorgung mit exzellenter Infrastruktur aus. Im Fachbereich Urologie werden im Jahr weit mehr als 2.000 stationäre und 500 tagesklinische PatientInnen behandelt. In der zugehörigen Spezialambulanz sind die Fachbereiche Onkologie, Andrologie, Urodynamik angesiedelt und u. a. werden dort Fusionsbiopsien angeboten.

Ihre Vorteile:

  • Attraktive Vergütung der Position und Qualifikation entsprechend
  • Werteorientiertes Betriebs- und Arbeitsklima
  • Attraktive Lage in einer der schönsten Regionen Österreichs
  • Attraktiver, modern ausgestatteter Arbeitsplatz
  • Verantwortungsvolles und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet

 

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und organisatorische Leitung der Abteilung
  • Führung und Weiterentwicklung der Abteilung
  • Balance zwischen Ressourceneinsatz, Einhaltung der medizinischen Standards, qualitativhochwertige Patrientenversorgung
  • Repräsentation der Abteilung nach innen und außen
  • Engagement in der Aus- und Weiterbildung der ärztlichen MitarbeiterInnen und des Pflegeteams
  • Weiterentwicklung und Setzen spezifisch fachlicher Schwerpunkte
  • Aktives Netzwerken und aktive Zusammenarbeit mit niedergelassenen KollegInnen
  • Interdisziplinäre Leistungsabstimmung und Zusammenarbeit

 

Unsere Anforderungen:

  • Facharztanerkennung für Urologie
  • Qualifikation im Managementbereich (kann alternativ innerhalb von 3 Jahren absolviert werden)
  • Exzellente ausgewiesene Kenntnisse und Kompetenz im Fachgebiet der Urologie, insbesondere die Tumorchirurgie und laparoskopische Operationstechniken betreffend
  • Mehrjährige Erfahrung in den standardisierten urologischen OP-Techniken, in der plastisch-rekonstruktiver Urologie und in der urologischen Traumatologie
  • Empathie und Innovationsfreude
  • Führungskompetenz, Leitungserfahrung und Organisationsgeschick
  • Strategisches und wirtschaftliches Denken

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen?

Dann berichten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten und Ihre Chancen. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Fragen beantwortet gerne:

Mag. Katharina Seitz
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: kseitz@goinginternational.org
Dr. Gerhard Polak
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: gpolak@goinginternational.org
similar Jobs
Chefarzt für Urologie (m/w/d)
 
Country
Austria
City / Region
West-Österreich
Job / Role
Head of department, senior consultant
Hours per week
Full time
Salary / Wage
Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung angeboten.
Contact to employers, recruiters

GOING INTERNATIONAL
information services G. Polak KG
Fasangasse 28/27
A-1030 Vienna

Tel.: +43-(0)1-798 2527 15
Fax.: +43-(0)1-798 2527 11
E-Mail: office@goinginternational.org

Falls Sie spezielle Wünsche an Ihren künftigen Arbeitgeber oder Ihre künftige Position haben, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen. Im Laufe des Beratungsprozesses berücksichtigen und kommunizieren wir diese gerne.

Senden Sie uns Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihr Anschreiben sowie Ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweise und Ihre Zeugnisse zu.

 

Alle Ihre Angaben und Unterlagen behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich.