Leitung Medizincontrolling (m/w/d)

Kennziffer, Chiffre: GGIn1121MA_US_MH1409

Wir suchen für ein Krankenhaus in Niedersachsen eine

Leitung Medizincontrolling (m/w/d).

Das Klinikum mit mehr als 250 Betten und ca. 10 Abteilungen ist ein leistungsstarkes medizinisches Zentrum und Akutkrankenhaus in der Region mit über 13.000 Patienten pro Jahr. Die Neuausrichtung des Krankenhauses bedingt eine Neuaufstellung und einen Ausbau der kaufmännischen Strukturen.

Ihre Vorteile:

  • Einstellung ab sofort möglich
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Breites und anspruchsvolles Aufgabengebiet 
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Familienfreundlicher Arbeitsort mit allen Schulformen

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlichkeit und Leitung des Medizincontrollings
  • Sicherstellung der Fallkodierung
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Kodierqualität
  • Umgang mit Kostenträgern, ärztliche Beurteilung und Begründung insbesondere gegenüber Krankenkassen
  • Erstellung von Auswertungen und Berichten
  • Vorbereitung sowie Beteiligung an der Durchführung der Entgeltverhandlungen
  • Prüfung und Begleitung von Klagen
  • Schulung und Weiterbildung des medizinischen Personals (DRG-/EDV-Systeme)
  • Entwicklung und Umsetzung von strategischen Konzepten in Zusammenarbeit mit den Chefärzten und der Geschäftsführung

Unsere Anforderungen:

  • Aprobation als Arzt (min. zwei Jahre praktische Erfahrungen) oder
    staatlich anerkannte Ausbildung in einem pflegerischen oder medizinischen Beruf
  • Idealerweise Weiterbildung im medizinische Dokumentationsbereich oder Aufbaustudium
  • Praktische Erfahrung im klinischen Betrieb sowie mehrjähriger Berufspraxis als Medizincontroller
  • Kenntnisse des DRG-Systems und der Kodier-Richtlinien
  • Kenntnisse über Krankenhausfinanzierung, Statistik, Budgetrecht
  • Kenntnisse in KIS: Schnittstellen, Rollen & Rechte, Auswertungen und Reports
  • Erfahrung mit Projektarbeit
  • Expertise in Strukturprüfungen
  • Führungspersönlichkeit mit ausgeprägtem Gestaltungswillen und fundierter kaufmännischer Expertise
  • Hoher fachliche und soziale Kompetenz
  • Organisationstalent, Kreativität und Durchsetzungsvermögen 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Fühlen Sie sich von dieser Position angesprochen?

Dann berichten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mehr über Ihre Möglichkeiten und Ihre Chancen. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Fragen beantwortet gerne: 

Mag. Katharina Seitz
Tel.: +43 (0)1 798 2527
E-Mail: kseitz@goinginternational.org

 
Land
Deutschland
Ort / Region
Niedersachsen
Wochenstunden
Vollzeit
Bezahlung / Gehalt
Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung angeboten.
Kontakt zu Stellenanbieter

GOING INTERNATIONAL
information services G. Polak KG
Fasangasse 28/27
A-1030 Vienna

Tel.: +43-(0)1-798 2527 15
Fax.: +43-(0)1-798 2527 11
E-Mail: office@goinginternational.org

Falls Sie spezielle Wünsche an Ihren künftigen Arbeitgeber oder Ihre künftige Position haben, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen. Im Laufe des Beratungsprozesses berücksichtigen und kommunizieren wir diese gerne.

Senden Sie uns Ihren tabellarischen Lebenslauf und Ihr Anschreiben sowie Ihre Ausbildungs- und Weiterbildungsnachweise und Ihre Zeugnisse zu.

Alle Ihre Angaben und Unterlagen behandeln wir selbstverständlich streng vertraulich.

Job-Newsletter

 
"GOING INTERNATIONAL fördert den Zugang zu Aus-, Fort- und Weiterbildung, unabhängig von sozialen, geographischen und nationalen Grenzen."

Anästhesie in Entwicklungsländern e. V.Centro per la Formazione Permanente e l'Aggiornamento del Personale del Servizio SanitarioÄrzte der WeltEuropean Health Forum GasteinAlumni Club Medizinische Universität WienSwiss Tropical and Public Health InstituteÖsterreichisches Rotes KreuzHilfswerk Austria