Jobdatenbank »medicine & health« GI Mail

Suche ändern oder verfeinern

Titel / Bezeichnung
Referenznummer
Volltextsuche
Land
Fachgebiet

Mit Going International zur neuen Stelle!

Wollen Sie auf Ihrem Karrierepfad größere Schritte nach vorne gehen? Oder wollen Sie Ihre derzeitige Arbeitssituation verbessern?

Dann sind Sie hier richtig: In der Jobdatenbank »medicine & health« finden Sie täglich neue Stellenangebote für MedizinerInnen, ÄrztInnen, Fachpflegekräfte und ExpertInnen aus dem Medizin- und Gesundheitsbereich.

Abonnieren Sie unseren Job-Newsletter GI-Jobs und erhalten Sie monatlich top-aktuelle Stellenangebote direkt in Ihren Posteingang.

Sollten Sie nicht die passende Vakanz finden, kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung. Gemeinsam finden wir die richtige Stelle für Sie! 

Job-Newsletter

Suchergebnis

Sortieren nach
 
 
  Jobs : 440 Anzeige: 1 - 10 | Neue Suche
 
 
Kaufmännische Direktion (m/w/d)
Fachgebiet: Management
Land: Niedersachsen, Deutschland
Online seit: 20.10.2021
Das Haus beherbergt mehrere Kliniken, in denen mehr als 800 Mitarbeiter*innen jährlich über 50.000 Patient*innen versorgen.
 
Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger*innen am AKH Wien
Fachgebiet: Fachpflege
Land: Wien, Österreich
Online seit: 20.10.2021
Am Universitätsklinikum AKH-Wien arbeiten Sie in einem Umfeld mit hoher technischer Ausstattung und breiter interdisziplinärer Zusammenarbeit.
 
Oberarzt für Psychosomatik (m/w/d) mit Chefarzt-Vertretung
Fachgebiet: Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin
Land: Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Online seit: 20.10.2021
Die psychosomatische Fachabteilung des Krankenhauses hat sich auf Kompensations- und Funktionstherapien spezialisiert. Der Arbeitgeber setzt auf flache Hierarchien und ermöglicht rasche Entscheidungswege.
 
Chefarzt für die Zentrale Notaufnahme (m/w/d)
Fachgebiet: Intensivmedizin
Land: Bayern, Deutschland
Online seit: 20.10.2021
Das Haus mit 400 Betten ist Sitz eines regionalen Klinikverbundes. Die Zentrale Notaufnahme behandelt jährlich mehr als 20.000 Patient*innen.
 
Ärztliche Leitung für die Zentrale Notaufnahme (m/w/d)
Fachgebiet: Intensivmedizin
Land: Bayern, Deutschland
Online seit: 20.10.2021
Das Klinikum betreut mehr als 10.000 stationäre Patient*innen jährlich. Die Notaufnahme versorgt ca. 15.000 Patient*innen; als ärztliche Leitung sind Sie hoch kompetent in der Kommunikation und kollegialen Abstimmung in den Abteilungen.
 
Notarzt - Notfallmedizin (m/w/d)
Fachgebiet: Allgemeinmedizin
Land: Baden-Württemberg, Deutschland
Online seit: 20.10.2021
Sie arbeiten als Notarzt/ärztin an vier Standorten, Ihr Backup ist ein modern ausgestattetes Klinikum.
 
Notarzt - Notfallmedizin (m/w/d) Baden Württemberg
Fachgebiet: Allgemeinmedizin
Land: Baden-Württemberg, Deutschland
Online seit: 20.10.2021
Sie unterrichten in einer Rettungsdienstschule nach neuesten Standards und sind zudem im notärztlichen Dienst tätig. In der Schule werden jährlich 2.
 
Chefarzt für Neurologie (m/w/d)
Fachgebiet: Neurologie
Land: Niedersachsen, Deutschland
Online seit: 20.10.2021
Die neurologische Abteilung im akademischen Lehrkrankenhaus verfügt über 50 Betten und mehrere moderne Labore. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen und angenehmen Arbeitsklima.
 
Chefarzt für Neurologie (Frührehabilitation) (m/w/d)
Fachgebiet: Neurologie
Land: Niedersachsen, Deutschland
Online seit: 20.10.2021
Die neurologische Klinik mit mehr als 3.000 stationären Fällen pro Jahr legt ihren Schwerpunkt auf Frührehabilitation Phase B. Sie arbeiten in einem kollegialen und hoch professionellen Umfeld.
 
Assistenzarzt für Neurologie (m/w/d)
Fachgebiet: Neurologie
Land: Osten Österreichs, Österreich
Online seit: 20.10.2021
Wir suchen für ein medizinisches Zentrum in Ost Österreich Sie als AA für Neurologie.

Österreichische Gesellschaft für Public HealthEuropean Health Forum GasteinHilfswerk AustriaÖsterreichische Akademie der ÄrzteEuropean Public Health Association (EUPHA)Alumni Club Medizinische Universität WienCharité International AcademyOÖ Gebietskrankenkasse, Referat für Wissenschaftskooperation